Petra Koch: „Wir freuen uns auf die Teilnahme“

Veröffentlicht am 08.02.2021 in Pressemitteilung

Kell/Eich. Petra Koch, Ortsvorsteherin von Kell und Mitglied des Andernacher Stadtrates, begrüßt die Entscheidung des Mainzer Innenministeriums. Danach werden die Andernacher Stadtteile Eich und Kell ins Modellvorhaben und Förderprogramm „Stadtdörfer“ aufgenommen.

„ ‚Stadtdörfer‘ sind Ortsteile von kreisfreien und großen kreisangehörigen Städten, die in der Regel einen ‚dörflichen‘oder ‚ländlichen‘ Charakter haben. In Rheinland-Pfalz leben rund 450.000 Menschen in den 135 ‚Stadtdörfern‘.“, erläutert Marc Ruland, MdL. In Eich und Kell werde nun ein moderierter Prozess gestartet, der auf die jeweiligen Besonderheiten vor Ort zugeschnitten sei.

Vorausgegangen war, dass sich im vergangenen Jahr die Keller Ortsvorsteherin Petra Koch an den Andernacher Landtagsabgeordneten Marc Ruland, MdL, mit der Bitte gewandt hatte, in Mainz För- dermöglichkeiten auszuloten. Eingebunden war dabei auch Achim Hütten, Oberbürgermeister. „Ich bin zuversichtlich, dass Kell und auch der Stadtteil Eich von der Förderung profitieren werden. Wir freuen uns auf die Teilnahme und gute und zukunftsweisende Ergebnisse.“, unterstreicht Petra Koch.

Marc Ruland, MdL ergänzt: „Es ist eine gute Nachricht für Eich und Kell, dass beide Andernacher Stadtteile ausgewählt wurden. Es ist schön, wie nun nach einigen Gesprächen in Mainz eine Förde- rung für Eich und Kell realisiert werden konnte.“

 

Homepage SPD Stadtverband Andernach

Corona-Hilfe

Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

17.05.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung

20.05.2021, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Stadtrat

21.05.2021, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr Sprechstunde mit Rudi Bannert

11.06.2021, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr Sprechstunde mit Udo Dames

14.06.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktionssitzung

Hier finden Sie alle aktuellen Termine

Malu Dreyer

Kreisparteitag

Kreisparteitag