MAYEN-KOBLENZ

Homepage des SPD Kreisverbands Mayen-Koblenz

Verleihung Willy Brandt Medaille an Herbert Keifenheim

Veröffentlicht am 23.02.2024 in Pressemitteilung

Im Rahmen der letzten SPD Mitgliederversammlung Mayen-Land überraschte der Generalsekretär Marc Ruland die erschienenen Mitglieder mit der Verleihung der Willy Brandt Medaille an den langjährigen Vorsitzenden Herbert Keifenheim. Marc Ruland wies darauf hin, dass diese Verleihung die höchste Auszeichnung ist, die die SPD an ihre Mitglieder vergeben kann. Sie wurde durch Beschluss des Parteivorstandes geschaffen und die Vergabe kann durch Gliederungen beim Landesvorstand beantragt werden.

Marc Ruland ging in seiner Laudatio auf den Werdegang von Herbert Keifenheim ein: er hat 1987 in Kehrig den SPD Ortsverein mit gegründet und ist seit dieser Zeit deren Vorsitzender, war seit 1999 bis 2019, 30 Jahre Mitglied im Ortsgemeinderat von Kehrig und davon 20 Jahre Ortsbürgermeister, seit 30 Jahren Verbandsgemeinderatsmitglied und davon 22 Jahre Fraktionsvorsitzender und seit 15 Jahren im Kreistag Mayen-Koblenz. Auch ehrenamtlich ist/war Keifenheim jahrelang tätig als Jugendschöffe beim AG Mayen, Arbeits- und Sozialrichter in Koblenz, Mitglied im Widerspruchsausschuss der AOK RLP/Saarland, 24 Jahre Mitglied der Vertreterversammlung und alternierender Vorsitzender vom Finanzausschuss der Unfallkasse RLP, 51 Jahre Mitglied in der Internationen Polizei Association, über 40 Jahre Mitgliedschaft in Gewerkschaften (GdP, ÖTV) jetzt ver.di: hier tätig im Bezirk Mittelrhein, Landesfachbereichsvorstand Gemeinden in Mainz. Auf Bundesebene im Bundesfachbereichsvorstand und als stellv. Mitglied im Gewerkschaftsrat in Berlin wurden die Interessen aller Kommunen aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland vertreten. Marc Ruland betonte, dass Herbert Keifenheim sich aufgrund der vielfältigen Aufgaben und Wahrnehmungen immer für die Belange der Beschäftigten der Stadt Mayen (30 Jahre Personalrat und davon 25 Jahre als Vorsitzender) Stark machte und sich kommunalpolitisch für die Interessen der Mitbürger/innen in der Verbandsgemeinde Vordereifel und im Landkreis Mayen Koblenz weiterhin einsetzt. Für über 35 Jahre treue Mitarbeit bei der Verwirklichung der gesellschaftlichen Ziele dankte Marc Ruland mit der Verleihung der Ehrenurkunde der SPD. Für die Zukunft alles Gute, Gesundheit und Wohlergehen wünscht der Partei- und Landesvorstand und gratuliert zu dem Jubiläum.

Homepage SPD Mayen-Land

Olaf Scholz

Facebook