Ruland: „Land belohnt langjähriges ehrenamtliches Engagement“

Veröffentlicht am 03.09.2018 in Pressemitteilung

SPD-geführte Landesregierung gibt Einführung einer Jubiläumskarte für Ehrenamtliche bekannt

 

Der Andernacher Landtagsabgeordnete Marc Ruland (SPD) begrüßt die Einführung einer Jubiläumskarte, mit der ehrenamtlich Aktive sowie ehemals Engagierte, die sich 25 Jahre oder länger ehrenamtlich engagiert haben, im ganzen Land Vergünstigungen in Anspruch nehmen können. So würdigt die Landesregierung die Verdienste von Bürgerinnen und Bürger, die wöchentlich mindestens fünf Stunden oder 250 Stunden im Jahr für ihre Heimat engagiert sind.

„Rheinland-Pfalz ist das Land des Ehrenamts. In keinem anderen Bundesland sind so viele Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich aktiv: 1,7 Millionen Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer engagieren sich in Sportvereinen, bei Feuerwehr, Rettungsdiensten und im Katastrophenschutz sowie im Bereich der Kirchen, des Naturschutzes oder der Brauchtumspflege. Besonders in unserem ländlichen Raum sind sie eine wichtige Säule des gesellschaftlichen Zusammenhalts, und wirken mit ihrem Einsatz für ein gutes Miteinander“, erklärt Ruland.

„Die Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement haben sich äußerst vielfältig entwickelt. Neben dem wöchentlichen Engagement vor Ort rückt das digitale Ehrenamt immer mehr in den Vordergrund. Auch Umfang sowie Dauer des Einsatzes unterscheiden sich individuell und sind passgenau auf persönliche Möglichkeiten gestaltet. Besonders eindrucksvoll ist, dass sich auch in unserem Landkreis viele Bürgerinnen und Bürger über einen sehr langen Zeitraum, oftmals über viele Jahre oder Jahrzehnte, in einem Verein, für ein Projekt oder eine Initiative einsetzen oder immer wieder, oft ein Leben lang, in ganz unterschiedlichen Bereichen ehrenamtlich engagieren. Ihnen verdanken wir, einen bedeutenden Teil der kulturellen und sozialen Lebensqualität vor Ort. Dieses außergewöhnliche, langfristige Engagement erfährt durch die Einführung einer Jubiläums-Ehrenamtskarte nun eine besondere Würdigung. Sie ist ein deutliches Zeichen, des Respekts, der Wertschätzung und Anerkennung der enormen Leistung der Ehrenamtlichen für unsere Gesellschaft. Denn ohne Ehrenamt ist kein Staat zu machen“, so Ruland abschließend.

 

Homepage Marc Ruland, MdL

Kreisparteitag

Kreisparteitag

Malu Dreyer

Termine

Alle Termine öffnen.

18.12.2018, 18:30 Uhr Fraktionssitzung: Stadtrat

15.01.2019, 18:30 Uhr Fraktionssitzung Sonderausschuss Schule und Bau- und Vergabeausschuss

22.01.2019 Fraktionssitzung Werkausschuss

23.01.2019 OV - Sitzung

29.01.2019, 18:30 Uhr Fraktionssitzung Haupt- und Finanzausschuss

Hier finden Sie alle aktuellen Termine

Facebook